Go to page:

Search:   Help

Navigation

Groups

LyX documentation

Edit

Shared groups

Links

LaTex-beamer

Please categorize this page.
<< | Page list | >>

\documentclass{beamer}

\usepackage{beamerthemesplit} \usepackage{ngerman} \usepackage[T1]{fontenc} \usepackage[latin9]{inputenc} \usepackage{graphicx} \usepackage{url}

\title{Medienzentren und die\\ \hspace{0,2mm} Online-Distribution von Medien} \author{Autor: Otto Trebels, Medienzentrum Aachen} \date{Frühjahrstagung\\der Medienzentrenleiterinnen und Medienzentrenleiter\\ Baden-Württembergs\\ 14.3.-16.3.2006}

\begin{document}

\frame{\titlepage}

\section[Übersicht]{} \frame{\tableofcontents}

\section{Inhalt} \subsection{Vorbemerkung} \frame {

  \frametitle{Vorbemerkung}

  \begin{itemize}
  \item<1-> Ist die Online-Distribution von Medien\\der Tod der Medienzentren?
  \item<2-> Versuch einer sachlichen Betrachtung.
  \end{itemize}

}

\subsection{Situation} \frame {

  \frametitle{Situation}

  \begin{itemize}
  \item<1-> Klassischer Hardwareverleih von Medien
  \item<2-> Abgabe von Medien (DVD's, CD's) an Schulen und Lehrer durch das Medienzentrum
  \item<3-> Selbstkauf von Medien durch Schulen und Lehrer
  \item<4-> Bereitstellung über Netzwerke
  \end{itemize}

}

\subsection{Versorgung} \frame {

  \frametitle{Versorgung mit digitalen Medien}

  \begin{itemize}
  \item<1-> Server der Bundesländer 
  \item<2-> Server einer Kommune oder eines Kommunalverbandes
  \item<3-> Schulserver
  \item<4-> Fremdanbieter
  \end{itemize}

} \subsection{Wie kommt das Medium in den Unterricht} \frame {

  \frametitle{Wie kommt das digitale Medium in den Unterricht}

\begin{itemize}

  \item<1-> Zugriff über Einzelplatzrechner (IT-Raum)
  \item<2-> Zugriff über Schulserver mit Projektion
  \item<3-> Projektion per DVD/CD mit einem Player und einem Beamer
  \end{itemize}

}

\subsection{Lizenzfragen} \frame {

  \frametitle{Lizenzfragen}

Onlinelizenzen, die Medienzentren erwerben, gelten im Regelfall nur für Schulen, Lehrerinnen und Lehrer. Im Ausnahmefall deckt die Lizenz auch die Benutzung durch den Schüler zu Hause ab.\bigskip Welche Lizenzformen gibt es z.Zt.:

\begin{itemize}

  \item<1-> Klassenraumlizenzen
  \item<2-> Campuslizenzen
  \item<3-> Lokale Lizenzen bezogen auf Gebietskörperschaften
  \item<4-> Landeslizenzen
  \end{itemize}

}

\subsection{Modelle/Projekte zur Onlinedistribution} \frame {

  \frametitle{Modelle/Projekte}

Die Aufzählung folgt dem Alphabet

\begin{itemize}

	\item<1-> BMod {\smallBildungs Medien on Demand} \\ 
	\scriptsize{\url{http://www.fwu.de/mz/projekte/bmod.php?nav=mz_projekte&sub=3}}
	\item<2-> EDMOND -Elektronische Distribution von Bildungsmedien on Demand der Medienzentren NRW- \\ 
	\scriptsize{\url{http://www.edmond-nrw.de/}}
  \item<3-> eMeDil -elektronische Mediendistribution in Leipzig- \\ 
  \scriptsize{\url{http://www.fwu.de/mz/projekte/emedil.php?nav=mz_projekte&sub=7}}
  \end{itemize}

}

\frame {

 \frametitle{weitere Modelle/Projekte}

\begin{itemize}

	\item<1-> Mediendistribution (Doris) Schleswig-Holstein
\scriptsize{\url{http://it-dienste.lernnetz.de/digimedien.php}} \item<2-> MeSax -Medieninformations- und distributionssystem \\für Bildungsmedien in Sachsen
\scriptsize{\url{http://www.mesax.sn.schule.de/projektinfo.html}} \item<3-> Sesam -Server für schulische Arbeit mit Medien-
\scriptsize{\url{http://sesam.lmz-bw.de/home/home_1.htm}} \item <4-> Versus -Vernetzte Schul- und Studienstadt Wolfenbüttel\\ \scriptsize{\url{http://www.versus-wf.de/servlet/PB/menu/1002055/index.html}}

\end{itemize} } \frame { \frametitle{weitere Modelle/Projekte} \begin{itemize}

	\item<1-> Medienzentrum Bremerhaven
\scriptsize{\url{http://www.medienzentrum.bremerhaven.de/}}
\scriptsize{\url{http://www.bildungsplattform.bremerhaven.de/}} \item<2-> Medienverkauf durch den LAK Medien Rheinland-Pfalz

\end{itemize} } \subsection{Rolle der Medienzentren} \frame {

  \frametitle{Rolle der Medienzentren -Diskussion-}

\begin{itemize}

	\item<1-> Spielen die Medienzentren überhaupt eine Rolle?
  \item<2-> Wenn nein, siehe Beispiele: Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Saarland
  \item<3-> Wie sieht hier die Zukunft aus?
  \item<4-> Wenn ja, Beispiele: Bayern, NRW, Sachsen, Rheinland-Pfalz
  \item<5-> Wie sieht die Beteiligung aus? Was bringt die Zukunft?
  \item<6-> Fazit?
  \end{itemize}

}

\end{document}

Edit - History - Print - Recent Changes - All Recent Changes - Search
Page last modified on 2006-03-20 19:46 CET